Urlaub

Wohin im Sommer?

IMG_5691

Die Ferien haben in einigen Bundesländern bereits begonnen. Ich war in den vergangen Wochen an ein paar schönen Orten außerhalb Hamburgs, die ich gerne als Reise- und Ausflugsziele empfehle.

Prerow – Kurzurlaub an der Ostsee
Anfang Juni habe ich ein paar Tage an der Ostsee in Prerow verbracht. Der Ostseekurort läd mit schönen Strände zum Ausspannen mit einem Buch im Strandkorb oder eine Radtouren auf dem Darß ein.

Prerow 1 Prerow 2 Prerow 2 Prerow 4

El Dorado Templin – Der wilde Westen 
Ende Juni war ich Gast bei einer grossartigen Motto-Hochzeit in der Westernstadt El Dorado in Templin. Wir waren knapp 3 Tage im Wilden Westen zwischen Cowboys und Indianern. Zu empfehlen als Ausflugsort mit Kindern oder für Feiern. Die Übernachtung auf dem Gelände ist in Zelten, im Hotel oder in Blockhäusern möglich. Tagsüber finden Shows statt und abends kann man gemütlich beim Lagerfeuer zusammensitzen. Infos zum Programm, Unterkunft und Anreise findet ihr auf der Webseite des El Dorado Templin.

IMG_5498             IMG_5574

IMG_5586               IMG_5497

Was gibt es sonst noch Neues?
Auf meinem Musikblog Musicspots, steht die Chill & Grill Playliste über Spotify bereit. Und natürlich habe ich in die neuen Alben von Jason Mraz und Ed Sherran reingehört. Zusätzlich gibt es bei Hamburger Deern passende Rezepte für homemade Burger und Drinks.

<a href=“http://www.bloglovin.com/blog/4146917/?claim=4hxgrrpm4qu“>Follow my blog with Bloglovin</a>

Last night in paradise

20130808-222652.jpg
Auch der schönste Urlaub geht mal zuende. Morgen heißt es wieder ab nach Hause. In den letzten Tagen war ich noch viel unterwegs, wodurch mir die Zeit gefehlt hat hier ein wenig zu berichten. Das versuche ich aber in den kommenden Tagen nochmal in Ruhe nachzuholen. Denn eins ist sicher:
Ich habe es nicht geschafft alle Strände zu besuchen, davon gibt es zu viele und auch nicht alle Sightseeing Punkte habe ich gesehen. Aber trotz 1,5 Tagen mit immer wiederkehrehrendem Regen, habe ich jede Sonnenstunde genossen. Somit packe ich meinen Koffer und hoffe bald wieder zu kommen.

20130808-223217.jpg

In den Sonnenaufgang schwimmen

Wer mit der Sonne aufsteht hat mehr vom Tag. So war ich heute früh am Horseshoe Bay. Der Strand ist wirklich pink, die ersten waren Schwimmen und Joggen. Ich nur Schwimmen. Was morgens um 8h bei 28 Grad natürlich ein Traum ist. Dann kurz durch die City. Hamilton ist wunderschön, aber das mache ich nächste Woche nach dem Cup Match nochmal in Ruhe. Denn ab heute wird hier gefeiert. Dafür gab es eine Tour mit einem Glasbodenboot, Schnorcheln, Schildkröten gucken und Bermuda vom Wasser anschauen. Piet war zwar heute morgen dabei, aber die Bilder sind leider nichts geworden.
So jetzt noch ein wenig die Abendsonne mit einem guten Buch genießen. Dann ab in das lange Wochenende.

20130731-193621.jpg

Strand, Strand, Strand

20130730-194320.jpg
Es ist einfach herrlich hier! Ich denke, der Begriff: Bilder sagen mehr als tausend Worte, kommen genau von diesen Urlaubszielen.
Für alle die auch überlegen, hier Urlaub zu machen, sei gesagt: die Insel ist genauso schön, wie auf den Fotos in den Katalogen. Die Bermudians sind wirklich wahnsinnig freundlich und hilfsbereit. Das Wasser hat 28 Grad, die Luft eh und die Strände sind samtweich, weiß und rosa.

20130730-194825.jpg
Piet ist aktuell ein wenig träge, hat aber gestern Morgen auf einen Spaziergang zum Elbow Beach bestanden, zum Sonnenaufgang schauen. Nachmittags zum Ausflug auf die einsame Insel hat er sich dann lieber in den Garten gelegt und im Schatten geschlafen. Schnorcheln wäre wohl auch nicht das richtige für ihn gewesen. Außerdem sind wir natürlich rüber geschwommen, das Salzwasser trägt eine fast alleine.
Seit heute Mittag sind wir motorisiert und werden nun keinen Strand und eine Attraktion mehr auslassen. Am Donnerstag startet hier das große Cup Match Festival. Ab Donnerstag wird also die kommenden Tage nur gefeiert!

20130730-201353.jpg

Brookly, oder wow ist New York schön

20130729-103927.jpg
23 Stunden New York im Schnelldurchlauf. Muss dringend wieder kommen. Die Stadt hat mich begeistert. Okay, ich habe nicht viel gesehen, die Hauptattraktion nur kurz im Vorbeifahren gesehen, aber das reicht um zu sagen, dass ich auf jeden Fall wieder komme.

20130729-104002.jpg
Seit gestern nun sitzen Piet und ich auf Bermuda. Es ist herrlich! Jetzt geht es erstmal los, die Insel erkunden. Der Bericht und Fotos folgen.